utzverlag

Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer in Deutschland e.V. (AEU) (Hrsg.): Grüne Gentechnik

Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer in Deutschland e.V. (AEU) (Hrsg.)

Grüne Gentechnik

Vom ritualisierten Streit zum sachorientierten Diskurs

Dürfen die Menschen mit Grüner Gentechnik in die Natur eingreifen? Wie dicht liegen Chancen und Risiken beieinander? Wer schätzt die Technikfolgen ab? Bedeutet Handeln oder Unterlassen die größere Möglichkeit, Schuld auf sich zu laden?
Diesen und anderen fachlichen und ethischen Fragen geht ein Kreis von Autoren aus Agrarwissenschaft, Pflanzenzucht, Lebensmittelchemie, Sozialwissenschaft und Theologie nach und erläutert fachkundig in allegemeinverständlicher Form, was Grüne Gentechnik ist, wie sie angewendet wird und welches gesetzliche Regelwerk für ihre Kontrolle sorgt – eine Orientierung für den gesellschaftlichen Diskurs.
Das Deutsche Allgemeine Sonntagsblatt schreibt:
»Zahlreiche Argumente für und wider die »Grüne Gentechnik« werden leicht verständlich diskutiert. [...] Wer mitreden möchte kommt künftig um den Beitrag des AEU nicht herum.«

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

Leseprobe (pdf)

  • broschiert: 112 Seiten
    Format: 20,5 x 14
    ISBN 978-3-89675-929-0

    9,95 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher