utzverlag

Kai Dinkelmann: Kreativitätsförderung im Kunstunterricht

Kai Dinkelmann

Kreativitätsförderung im Kunstunterricht

»Haben Sie noch eine Idee für mich?« – »Mir fällt nichts mehr ein.« – »Ich bin fertig, was soll ich jetzt machen?« Solche und ähnliche Schüleräußerungen sind im Kunstunterricht nicht selten.
Ausgehend von typischen Problemlagen im Kunstunterricht entwickelt Kai Dinkelmann zwei Karteikartensysteme zur Förderung der Kreativität und Selbstständigkeit im Kunstunterricht. Das Konzept ist praxiserprobt, basiert auf Erkenntnissen der Kreativitätsforschung und berücksichtigt die aktuelle kunstdidaktische Diskussion.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

Leseprobe (pdf)

  • broschiert: 100 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-0754-9
    Erschienen: 29.11.2007

    32,00 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Über den Autor

Kai Dinkelmann, Dr. phil., geb. 1975, Studium Kunst und Geschichte für das Lehramt, Promotion in Geschichte, Studienrat z. A. am Gymnasium.

Auszüge aus Rezensionen

  • Fazit: Nicht nur für Berufsanfänger eignet sich diese individuell erweiterbare Sammlung hervorragend dazu, kreative Situationen im Kunstunterricht zu initiieren.

    Zeitschrift des BDK (März 2008)

Ähnliche Bücher