utzverlag

Michael Weisensee: Nachhaltigkeit ausländischer Direktinvestitionen in der Volksrepublik China

Michael Weisensee

Nachhaltigkeit ausländischer Direktinvestitionen in der Volksrepublik China

Die besondere Rolle von ausländischen Direktinvestitionen für eine international und global nachhaltige Entwicklung wird von vielen Wissenschaftlern, Politikern, Unternehmensvertretern und Vertretern von Nichtregierungsorganisationen hervorgehoben. Besonders für Länder, die wie die Volksrepublik China dabei sind, ihre Wirtschaftssysteme im Sinne der Volkswirtschaften der Industrieländer zu gestalten, gilt dabei, dass ausländische Direktinvestitionen einen erheblichen Einfluss auf diese Entwicklung nehmen können. Die existierenden Handlungsansätze für die Nachhaltigkeit von Unternehmen berücksichtigen häufig die speziellen Anforderungen nicht, die sich aus der Durchführung von ausländischen Direktinvestitionen in Schwellen- und Entwicklungsländern ergeben. Aufbauend auf bestehenden Ansätzen werden die wesentlichen Themenfelder für die Nachhaltigkeit von ausländischen Direktinvestitionen ermittelt und neoinstitutionalistische Einflussfaktoren auf ausgewählte nachhaltige Strukturen und Verhaltensweisen von ausländischen Direktinvestitionen in der Volksrepublik China untersucht.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 356 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4205-2
    Erschienen: 24.09.2012

    55,00 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher