utzverlag

Tim Angerer: Effizienzsteigerung in der automatisierten Montage durch aktive Nutzung mechatronischer Produktkomponenten

Tim Angerer

Effizienzsteigerung in der automatisierten Montage durch aktive Nutzung mechatronischer Produktkomponenten

Im Rahmen dieser Arbeit wird eine Montagestrategie entwickelt, welche auf die besondere Struktur mechatronischer Produkte abgestimmt ist. Das zu montierende Produkt wird während der Montage über eine Kommunikationsschnittstelle mit der Steuerung des Montagesystems informationstechnisch verbunden. Durch den Datenaustausch über einen geeigneten Kommunikationskreis kann das Montagesystem auf Sensoren, Aktoren und Software des Produktes zurückgreifen und diese aktiv im Montageprozess verwenden. Dieses Vorgehen erleichtert die Automatisierung von komplexen Montageprozessen, da die notwendigen Informationen direkt am Ort des Geschehens erfasst werden können. Die Übertragung von spezifischen Informationen und das Bereitstellen von Komponenten durch das Produkt erhöht die Anlagenflexibilität und erleichtert die Integration von Prüfprozessen in den Montageablauf. Es werden die Qualität des Endproduktes gesteigert, die Autonomie des Systems erhöht und Kosten gesenkt.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 180 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-0336-7
    Erschienen: 01.05.2004

    44,00 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher