Herbert Utz Verlag

Iris Siara: Werteorientierte Führung in der Wirtschaft

Iris Siara

Werteorientierte Führung in der Wirtschaft

Neuere führungsethische Ansätze: theoretische Grundlagen und theologische Aspekte

Moralische Werte und Tugenden geraten im Arbeitsalltag angesichts von Leistungsdruck, Konkurrenzkampf und Karrierebestrebungen nicht selten aus dem Blickfeld. Das Erreichen von Quartalszielen und eine über alle Wirtschaftszweige hinweg stark quantitativ ausgelegte Leistungsbewertung führen zu Einseitigkeiten und der Notwendigkeit, die Frage nach einer Führungsethik in der Wirtschaft immer wieder neu zu stellen.
In diesem Buch wird die Vielfalt der führungsethischen Konzepte in einer interdisziplinären Sondierung vorgestellt und eine pragmatische Typologie von wirtschaftsethischen Ansätzen, tugendethischen Vorschlägen sowie biblischen und christlich-spirituellen Entwürfen entwickelt. Diese Typologie dient zur theoretischen Orientierung sowie zur werteorientierten Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräften in der Berufspraxis. Ergänzend werden Vorschläge für ein strukturelles Ethikmanagement thematisiert, darunter Wertekodizes, Wertekommissionen und Wertecoachings.

Ganze Rezension von Gabal hier lesen

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 302 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4517-6
    Erschienen: 18.02.2016

    49,00 €

    In den Warenkorb
  • Ebook (PDF): 298 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-7203-5
    Erschienen: 26.02.2016

    49,00 €

    Bei Ciando kaufen

Über den Autor

Iris Siara studierte Katholische Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und an der University of Alberta in Edmonton. Sie promovierte im Fach Theologische Ethik und ist seit 2010 in der Wirtschaft in den Bereichen Human Resources und Corporate Social Responsibility tätig.

Auszüge aus Rezensionen

  • In diesem Buch wird die Vielfalt der führungsethischen Konzepte in einer interdisziplinären Sondierung und eine pragmatische Typologie von wirtschaftsethischen Ansätzen, tugendethischen Vorschlägen sowie biblischen und christlich-spirituellen Entwürfen entwickelt. Diese Typologie dient zur theoretischen Orientierung sowie zur werteorientierten Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräften in der Berufspraxis. Ergänzend werden Vorschläge für ein strukturelles Ethikmanagement thematisiert, darunter Wertekodizes, Wertekommissionen und Wertecoachings.

    Gabal e.V.

Ähnliche Bücher