utzverlag

Patrick U. Petit (Hrsg.): Earth Capitalism

Patrick U. Petit (Hrsg.)

Earth Capitalism

Creating a New Civilization through a Responsible Market Economy. Compiled by the Goi Peace Foundation

Earth Capitalism compiles articles by forward-thinking economists, business leaders, social activits and scientists with strategic visions for a more just and sustainable world. it introduces concepts for a new economic paradigm supported by concrete ideas for alternative ways in which future business may be conducted. Foreword by Bill Gates.

  • broschiert: 270 Seiten
    Format: 26,2 x 18,5
    ISBN 978-3-8316-0917-8

    24,00 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Horst-Dietrich Otto: Evolution und Vererbung

    Horst-Dietrich Otto

    Evolution und Vererbung

    Nach dem medizinischen Staatsexamen 1963 an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitete der Autor 2 Jahre am dortigen Anatomischen Institut. Danach Ausbildung an der Charité zum Facharzt für HNO-Heilkunde, wo er promovierte. 1970 bis 1977 ambulante Tätigkeit als HNO-Arzt in einer Poliklinik Berlins.

  • Claus Legal, Gert Legal: Friedrich II. – Im Schatten des Preußenkönigs

    Claus Legal, Gert Legal

    Friedrich II. – Im Schatten des Preußenkönigs

    Während zweier Tage im November des Jahres 1760 weilt der im Heer des Preußenkönigs Friedrich II. dienende Frey⸗Bataillons Commandeur Quintus Icilius auf Sachsens berühmtem Jagdschloss Hubertusburg. Ihn als erbetenen Gast in der Familie des 64-jährigen Schlossverwalters George Samuel Götze bezeichnen zu wollen, entspräche nicht den...

  • Åsa Liljenroth: Völuspá – die Weissagung der Seherin

    Åsa Liljenroth

    Völuspá – die Weissagung der Seherin

    Im Buch wird der Schöpfungsmythos des hohen Nordens vorgestellt – die Völuspá oder die Weissagung der Seherin. Eine Seherin aus der Urzeit besingt die Schöpfung der Welt und ihre Wandlung und sie prophezeit den Untergang der alten Götterwelt.

  • Åsa Liljenroth: Der Bärenkult

    Åsa Liljenroth

    Der Bärenkult

    Das Buch behandelt einen alten Schöpfungsmythos der zirkumpolaren Völker, den Kultmythos „die Frau-die-du-weißt-wer-heiratete“. Die Autorin nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Vergangenheit, die weit im Norden ihren Anfang nahm und Jahrtausende überspannt.