utzverlag

Johannes Stehr: Die Personengesellschaft im Einkommensteuerrechtsverhältnis

Johannes Stehr

Die Personengesellschaft im Einkommensteuerrechtsverhältnis

Diese Arbeit stellt die Rolle der Personengesellschaft und ihre systematische Einordnung im Einkommensteuerrecht umfassend dar. Ausgehend von der sich aus dem – im Einkommensteuergesetz geregelten – besonderen Einkommensteuerschuldverhältnis ergebenden Verselbstständigung der Personengesellschaft werden die Folgerungen für das Einkommensteuerrechtsverhältnis im weiteren Sinne, das Umsetzungsrecht und das Rechtsschutzverfahren gezogen. Die Arbeit zeigt, dass eine einheitliche Behandlung der Personengesellschaft in allen Bereichen des Einkommensteuerrechts nur durch ein systematisches Normverständnis erreicht werden kann, indem man das Einkommensteuerrechtsverhältnis als »dogmatische Klammer« um die in ihm zusammengefassten Rechte und Pflichten begreift.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 290 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4005-8
    Erschienen: 06.06.2011

    46,00 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher