utzverlag

Stefanie Tusche: Demografische Entwicklung in der EU und Beschlussfassung im Ministerrat

Stefanie Tusche

Demografische Entwicklung in der EU und Beschlussfassung im Ministerrat

Wer ›regiert‹ Europa 2050?

Innerhalb der Europäischen Union wird die Verhandlungsmacht ihrer Mitgliedsstaaten maßgeblich durch deren nationalen Bevölkerungsgrößen beeinflusst. Die Größe einer Bevölkerung ist aber nicht immer statisch. Im Gegenteil: Bis 2050 werden einige Mitgliedsstaaten der Europäischen Union mit zum Teil tiefgreifenden Verschiebungen der Altersstrukturen und Größen ihrer Bevölkerungen konfrontiert werden. Die demografischen Entwicklungen könnten sich ebenfalls auf die Verhandlungsmacht der betroffenen Mitgliedsstaaten auf EU-Ebene auswirken.
Zur Beantwortung dieser Frage betrachtet die vorliegende Untersuchung anhand von Rechensimulationen die potenziellen Mehrheitsverhältnisse im Ministerrat im Jahr 2050 auch unter Einbeziehung von eines möglichen EU-Beitritt der Türkei.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 120 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4079-9
    Erschienen: 13.07.2011

    42,00 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Über die Autorin

Stefanie Tusche, M.A., Diplom-Verwaltungswirtin (FH), geboren 1983 in Chemnitz, Studium Europäisches Verwaltungsmanagement in Berlin

Ähnliche Bücher