utzverlag

Claudius Schikora (Hrsg.): Handbuch Gründungsmanagement

Claudius Schikora (Hrsg.)

Handbuch Gründungsmanagement

Jeder will gründen, aber kaum einer weiß, wie es geht. Dabei ist gute Planung vom ersten Tag an für eine erfolgreiche Firmengründung unverzichtbar.

Wie schreibt man einen Businessplan? Welche rechtlichen Hürden gibt es bei der Unternehmensgründung? Gibt es Eigenschaften, die ein Entrepreneur mitbringen muss? Wie finanziert man ein Start-Up?

Diese und weitere relevante Fragen werden von erfahrenen Experten aus Wirtschaft, Recht und Wissenschaft beantwortet. Mit zahlreichen Grafiken und leicht verständlich wird der Dschungel der Unternehmensgründung endlich gelichtet.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 278 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4640-1
    Erschienen: 14.06.2017

    59,00 €

    In den Warenkorb
  • Ebook (PDF): 278 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-7318-6
    Erschienen: 21.06.2017

    40,99 €

    Bei Ciando kaufen

Über den Autor

Mit Beiträgen von Andreas Pinter, Claas Triebel, Jost Buschmeyer, Kurt Seipel, Sebastian Uedelhoven, Charlotte von Bernstorff, Jens Nachtwei, Johannes Stadler, Claudius Schikora, Achim Hecker, Christian Werner, Franz Glatz, Axel Steuernagel und Lorenz Pitum.

Ähnliche Bücher

  • Franz-Michael Binninger, Andreas Mues, Claudius Schikora (Hrsg.): Moderne Personalpolitik in Handel und Vertrieb

    Franz-Michael Binninger, Andreas Mues, Claudius Schikora (Hrsg.)

    Moderne Personalpolitik in Handel und Vertrieb

    Das dominante Thema der Digitalisierung prägt mittlerweile Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen, und der sprichwörtliche Wandel im Handel ist nicht nur allgegenwärtig, sondern wird meist mit dramatischen Szenarien assoziiert. Aufgrund dieser hohen Veränderungsdynamik kommt einer nachhaltigen Personalpolitik in Handel und Vertrieb eine umso größere Bedeutung zu.

  • Christian Werner, Florian Karl Kainz (Hrsg.): Neue und innovative Einnahmequellen im Spitzensport

    Christian Werner, Florian Karl Kainz (Hrsg.)

    Neue und innovative Einnahmequellen im Spitzensport

    Kein anderes Phänomen hat sich in den letzten Jahren in einem solchen Maße auf die Gesellschaft ausgewirkt wie der digitale Wandel, was insbesondere die Marktetablierung unterschiedlicher sozialer Netzwerke, das Entstehen digitaler Marktplätze im Internet und die Verlagerung der überwiegenden Zahl an Kommunikationsprozessen in den Social-Media-Bereich...

  • Christian Werner, Florian Karl Kainz (Hrsg.): Monitoring und Controlling im Social Media Marketing

    Christian Werner, Florian Karl Kainz (Hrsg.)

    Monitoring und Controlling im Social Media Marketing

    Bislang haben sich sowohl die Wissenschaft als auch die Praxis zu wenig mit Social Media Controlling und der systematischen Steuerung von Social-Media-Aktivitäten auseinandergesetzt. Dadurch bleiben enorme Potenziale und wertvolle Beiträge der ganzheitlichen Kommunikationspolitik von Unternehmen bzw. Sponsoren, Vereinen und Verbänden ungenutzt.

  • Katharina Michel, Christina Buschle, Florian Karl Kainz, Rudolf Tippelt: Indikatorenentwicklung für ein kommunales Bildungsmanagement – Dokumentation eines regionalen Transferprojektes

    Katharina Michel, Christina Buschle, Florian Karl Kainz, Rudolf Tippelt

    Indikatorenentwicklung für ein kommunales Bildungsmanagement – Dokumentation eines regionalen Transferprojektes

    Für eine wirkungsorientierte kommunale Bildungssteuerung im Interesse der BürgerInnen ist ein Bildungsmanagement mit der entsprechenden Bildungsberichterstattung und einem systematischem Bildungsmonitoring von großer Bedeutung. Die vorliegende Publikation ist das Ergebnis eines Forschungsprojektes.