utzverlag

Barbara Hepp: Bündnisse des Lebens

Barbara Hepp

Bündnisse des Lebens

Medizinethische Perspektiven in den Werken Paul Ramseys

Die medizinethischen Probleme um Anfang und Ende des menschlichen Lebens und die modernen medizintechnischen Eingriffsmöglichkeiten werden gegenwärtig intensiv diskutiert. Barbara Hepp untersucht im Blick auf diese Fragestellungen anhand der Werke des protestantischen Theologen Paul Ramsey die Anfänge der bioethischen Diskussion in den USA. Sie stellt dabei eine theologisch geprägte medizinethische Konzeption vor, die auch für die heutige Debatte von Gewinn sein kann.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 240 Seiten
    Format: 20,5 x 13,5
    ISBN 978-3-89675-399-1

    51,98 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher