utzverlag

acatech (Hrsg.): Resilien-Tech

acatech (Hrsg.)

Resilien-Tech

»Resilience-by-Design«: Strategie für die technologischen Zukunftsthemen

Mit der zunehmend komplexen Vernetzung kritischer Infrastrukturen geht auch eine höhere Verwundbarkeit der modernen Industriegesellschaft einher. Dies hat neben einer stetigen Ausdifferenzierung von Sicherheitsrisiken zur Folge, dass Katastrophen immer schwerwiegendere Schäden anrichten können. Durch verschiedenste Extremereignisse zeigte sich in der Vergangenheit die hohe Bedeutung einer Aufrechterhaltung – oder zumindest zeitnahen Wiederherstellung – betroffener Systemfunktionen. Deren Fehlertoleranz und Robustheit müssen kontinuierlich gewährleistet sein, um die Anpassung an unerwartete Störungen zu ermöglichen. Das Konzept der Resilienz bietet diesbezüglich einen ganzheitlichen Ansatz, der technologische sowie gesellschaftliche Aspekte gleichermaßen berücksichtigt. So sind resiliente Gesellschaften in der Lage, menschliche, ökonomische und ökologische Schäden, die durch widrige Ereignisse verursacht werden, so gering wie möglich zu halten. Zur Umsetzung eines solchen Konzepts in die Praxis liefert die vorliegende acatech POSITION neben einer ausführlichen Diskussion der Thematik zehn Handlungsempfehlungen, welche als Grundlage für den Ausbau nachhaltiger Sicherheitslösungen dienen sollen.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • Drahtheftung: 28 Seiten
    Format: 19,5 x 26,0
    ISBN 978-3-8316-4374-5
    Erschienen: 08.05.2014

    24,00 € (Preisbindung aufgehoben)

    In den Warenkorb
  • EBook: 30 Seiten
    Format: 19,5 x 26,0
    ISBN 978-3-8316-7042-0
    Erschienen: 14.05.2014

    16,99 € (Preisbindung aufgehoben)

    Bei Ciando kaufen

Ähnliche Bücher

  • acatech (Hrsg.): Rahmenbedingungen für die Zukunft der Werkstoffe

    acatech (Hrsg.)

    Rahmenbedingungen für die Zukunft der Werkstoffe

    Werkstoffe sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken und haben weitreichende Bedeutung. Alle Produkte – quer durch sämtliche Branchen – hängen von maßgeschneiderten innovativen und klassischen Materialien und Werkstoffen ab. Bei den konventionellen Werkstoffen ist das technologische Potenzial zwar manchmal ausgeschöpft, ihr Einsatz aber sowohl...

  • acatech (Hrsg.): Berufungen in den Technikwissenschaften

    acatech (Hrsg.)

    Berufungen in den Technikwissenschaften

    Die enge Verzahnung von wissenschaftlicher Forschung und industrieller Praxis hat in den vergangenen Jahrzehnten wesentlich zur Stärke des deutschen Innovationssystems beigetragen. Diese gilt es zu erhalten und auszubauen angesichts großer gesellschaftlicher Herausforderungen wie der Energiewende oder der fortschreitenden Digitalisierung.