utzverlag

Ramona Wender: Cash oder Crash?

Ramona Wender

Cash oder Crash?

Die Strukturdynamik bei der Berichterstattung über Wohnimmobilien

Noch nie waren Immobilienthemen so präsent in den Medien wie heute. Auf der Basis einer Befragung und Inhaltsanalyse untersucht diese qualitative Studie, welche Rolle die traditionelle Tagespresse zwischen 2005 und 2015 bei der Entwicklung des Immobilienbooms in deutschen Ballungsräumen spielt. Ein Ergebnis: Journalisten sind keine objektiven und neutralen Informationsvermittler, sondern sie konstruieren Realität in einem dynamischen Wechselspiel zwischen strukturellen Rahmenbedingungen und dem Handeln vieler Akteure. Ramona Wender zeigt am Beispiel der Immobilienberichterstattung, was es für unser Mediensystem und unsere Gesellschaft bedeutet, dass wir uns in Medien informieren müssen, die durch interessengeleitete Deutung infiltriert werden können.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 358 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4820-7
    Erschienen: 23.09.2019

    64,00 €

    In den Warenkorb
  • Ebook (PDF): 358 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-7516-6
    Erschienen: 22.10.2019

    44,99 €

    Bei Ciando kaufen

Ähnliche Bücher