utzverlag

Rolf Heller: Kleine Schriften zur Laxdœla saga

Rolf Heller

Kleine Schriften zur Laxdœla saga

Rolf Hellers lebenslange Auseinandersetzung mit der Laxdœla saga hat seinen reichen Niederschlag in zahlreichen wissenschaftlichen Aufsätzen gefunden, die bis in die jüngste Gegenwart reichen. Sie weisen ihren Verfasser als den wohl profundesten Kenner dieses ebenso vielschichtigen wie enigmatischen und ergreifenden Stücks Weltliteratur aus.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (pdf)

  • broschiert: 634 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4828-3
    Erschienen: 14.09.2020

    74,00 €

    In den Warenkorb
  • Ebook (PDF): 635 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-7611-8
    Erschienen: 17.09.2020

    49,99 €

    Bei Ciando kaufen

Auszüge aus Rezensionen

  • Allen, die sich für die Laxdœla saga und ihre Forschungsgeschichte interessieren, sind diese beiden Bücher ans Herz gelegt.

    Island (1-2021)

Ähnliche Bücher

  • Klaus Düwel: Völsi-Geschichten

    Klaus Düwel

    Völsi-Geschichten

    Die eigentümliche Geschichte vom Völsi, einem abgeschnittenen und kultisch verehrten Pferdepenis, hat von je her die Aufmerksamkeit der Forschung auf sich gezogen. Diese kleine Bekehrungsgeschichte um König Olaf den Heiligen wurde dabei überwiegend als später Reflex eines heidnischen Fruchtbarkeitskultes verstanden, die mit der Kehrreimzeile ‚Þiggi...

  • Franziska Groß: Verheißung und Verderben

    Franziska Groß

    Verheißung und Verderben

    Der prophetische Traum ist ein Motiv, das in der gesamten mittelalterlichen Literatur weit verbreitet ist, in der altnordischen Sagaliteratur allerdings in besonders hoher Frequenz und einzigartiger Ausprägung begegnet. Der vorliegende Band nähert sich dem Phänomen des Traums aus verschiedenen Blickwinkeln an, indem die einzelnen Trauminhalte,...