utzverlag

Franziska Groß: Verheißung und Verderben

Franziska Groß

Verheißung und Verderben

Das Motiv der Träume in der altnordischen Sagaliteratur

Der prophetische Traum ist ein Motiv, das in der gesamten mittelalterlichen Literatur weit verbreitet ist, in der altnordischen Sagaliteratur allerdings in besonders hoher Frequenz und einzigartiger Ausprägung begegnet. Der vorliegende Band nähert sich dem Phänomen des Traums aus verschiedenen Blickwinkeln an, indem die einzelnen Trauminhalte, Symbole und Figuren ebenso untersucht werden wie die narrativen Strukturen, in die diese Traumerzählungen eingebunden sind. Gleichzeitig sind die Träume nicht nur textintern von Bedeutung, sondern dienen auch als religions- und mentalitätsgeschichtlicher Spiegel des skandinavischen Hochmittelalters, möglicherweise können sie sogar als Reflexe der wikingerzeitlichen Vorstellungswelt betrachtet werden.

  • broschiert: 442 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-4902-0
    Erschienen: 11.08.2021

    62,00 €

    In den Warenkorb
  • Ebook (PDF): 444 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-7673-6
    Erschienen: 16.12.2021

    43,99 €

    Bei Ciando kaufen

Über die Autorin

Franziska Groß studierte Nordische Philologie, Germanistische Mediävistik und Germanistische Linguistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Umeå Universitet. Sie promovierte im Fach Nordische Philologie am Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Auszüge aus Rezensionen

  • Mit ›Verheißung und Verderben‹ legt die Autorin […] ein Werk vor, dessen Stärke nicht nur in der Sammlung und Analyse zentraler Punkte isländischer Traumbetrachtung liegt, sondern das als Grundlage für die weitere Arbeit zu Aspekten jenseits des Paranormalen dienen wird.

    Das Mittelalter 28 (2023) (06.07.2023)

Ähnliche Bücher