utzverlag

Barbara Hochschulz: Kallistratos von Aphidnai

Barbara Hochschulz

Kallistratos von Aphidnai

Untersuchungen zu seiner politischen Biographie

Kallistratos von Aphidnai war eine der zentralen Figuren der athenischen Politik in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts. Während Kallistratos’ ungezügelte persönliche Leidenschaften in den Quellen karikiert werden, wird seine Handhabung politischer Angelegenheiten als sehr gewissenhaft bezeichnet. Kallistratos von Aphidnai gestaltete die Politik Athens seiner Zeit auf besondere Weise und beeinflußte damit auch die Geschicke ganz Griechenlands wesentlich, so daß er zu Recht als eigentlicher Baumeister einer neuen Wirtschafts- und Außenpolitik in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts v. Chr. betrachtet wird. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die politischen Aktivitäten des Kallistratos von Aphidnai vor dem Hintergrund des gesamtgriechischen Geschehens in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts zu rekonstruieren, sie zu analysieren und zu einem Gesamtbild zu fügen.

  • broschiert: 270 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-8353-6
    Erschienen: 16.09.2019

    50,00 €

    zur Zeit nicht auf Lager, erhältlich über Amazon.de

Über den Autor

Barbara Hochschulz, Jahrgang 1972, studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Alte Geschichte, Neuere Geschichte, Klassische Archäologie und Politikwissenschaften. 1997 Magistra Artium. 2003 Promotion.

Ähnliche Bücher

  • Giovanni Ingarao: Scelta e necessità

    Giovanni Ingarao

    Scelta e necessità

    L’indagine sulle cause delle guerre persiane sfocia nelle Storie in una riflessione generale sull’esistenza umana e sui pericoli che il potere comporta. L’esistenza degli uomini, secondo quanto viene annunciato all’inizio dell’opera, è soggetta costantemente al cambiamento, come si evince dalle vicende di tanti potenti di...

  • Maximilian Räthel: Midas und die Könige von Phrygien

    Maximilian Räthel

    Midas und die Könige von Phrygien

    Lange Zeit stand in der althistorischen Forschung der Name Midas synonym für das phrygische Königreich, das häufig auf diesen einen Herrscher reduziert wurde. Neue archäologische Forschungen der letzten Jahrzehnte auf phrygischem Gebiet zwingen jedoch zum Umdenken, und ermöglichen, in Verbindung mit klassischen und altorientalischen Quellen,...

  • Heinz Jakobsmeier: Die Gallier-Rede des Claudius aus dem Jahr 48 n. Chr.

    Heinz Jakobsmeier

    Die Gallier-Rede des Claudius aus dem Jahr 48 n. Chr.

    Die im 16. Jh. in der südfranzösischen Stadt Lyon (Lugdunum) aufgefundene Bronzetafel mit einer im Jahr 48 n. Chr. vor dem Senat in Rom gehaltenen Rede des Kaisers Claudius ist bereits häufig Gegenstand der Forschung gewesen; sie wurde jedoch nur einmal monographisch untersucht.