Herbert Utz Verlag

TTN-Akzente

  • Roger J. Busch, Gernot Prütz (Hrsg.): Biotechnologie in gesellschaftlicher Deutung

    Roger J. Busch, Gernot Prütz (Hrsg.)

    Bd. 18: Biotechnologie in gesellschaftlicher Deutung

    Der vorliegende Band dokumentiert zwei Forschungsprojekte, des Instituts Technik-Theologie-Naturwissenschaften: Zum einen zwei wissenschaftliche Klausurwochen zur »Grünen Gentechnik im öffentlichen Verständnis«, zum anderen ein aus diesen Klausurwochen hervorgegangenes Projekt zur Bedeutung von Intuitionen und sozialem Vertrauen...

  • Roger J. Busch, Peter Kunzmann: Leben mit und von Tieren

    Roger J. Busch, Peter Kunzmann

    Bd. 17: Leben mit und von Tieren

    Über die landwirtschaftliche Tierhaltung wird gestritten. Was Jahrhunderte lang als selbstverständlich akzeptiert wurde, steht in Teilen der Öffentlichkeit unter Verdacht: Es sei nicht gut, was in der Landwirtschaft mit den Tieren geschehe, und es müsse...

  • Thies Boysen, Marius Strecker (Hrsg.): Der Wert der sozialen Arbeit

    Thies Boysen, Marius Strecker (Hrsg.)

    Bd. 15: Der Wert der sozialen Arbeit

    Nicht erst der alarmierende Jahresbericht 2001 des Genfer UN-Ausschusses für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte machte auf die menschenunwürdigen Bedingungen in deutschen Pflegeheimen aufmerksam. Doch zeigte er im Besonderen die Dringlichkeit zur Verbesserung der Situation auf.

  • Roger J. Busch, Martin Paretzke (Hrsg.): Castor und Endlager

    Roger J. Busch, Martin Paretzke (Hrsg.)

    Bd. 13: Castor und Endlager

    Beim Streit um die Transporte abgebrannter Brennelemente und ihre Entsorgung spitzt sich die Frage nach Vertretbarkeit spezifischer Formen der Energieerzeugung und -versorgung zu.

  • Ewald Stübinger, Anja Haniel (Hrsg.): Technikgenese – zwischen Steuerung und Evolution

    Ewald Stübinger, Anja Haniel (Hrsg.)

    Bd. 12: Technikgenese – zwischen Steuerung und Evolution

    Technikgenese richtet ihre Aufmerksamkeit auf die unterschiedlichen Faktoren, die bei der Erfindung, Entwicklung und Produktion von Technik einfließen. An der Einführung des Telefons etwa werden die vielfältigen sozialen und kulturellen Voraussetzungen und Wirkungen moderner Technik...

  • Anja Haniel (Hrsg.): Novel Food

    Anja Haniel (Hrsg.)

    Bd. 11: Novel Food

    Gentechnische Verfahren werden immer öfter bei der Produktion von Nahrungsmitteln eingesetzt. Herbizidresistentes Soja, Antimatsch-Tomaten, insektenresistenter Mais oder Käse, der mittels gentechnisch produzierter Enzyme erzeugt wird, werden schon bald auch in deutschen Supermärkten erhältlich sein.

  • Nikolaus Knoepffler (Hrsg.): Am Ursprung des Lebens

    Nikolaus Knoepffler (Hrsg.)

    Bd. 10: Am Ursprung des Lebens

    Das Leben auf diesem Planeten beginnt, ein großes Geheimnis preiszugeben: Seit dem 25. August 1995 wissen wir, daß genau 1953 Gene nötig sind, damit ein Lebewesen autonom als Einzeller leben kann.

  • Nikolaus Knoepffler (Hrsg.): Am Ursprung des Lebens

    Nikolaus Knoepffler (Hrsg.)

    Bd. 10: Am Ursprung des Lebens

    Das Leben auf diesem Planeten beginnt, ein großes Geheimnis preiszugeben: Seit dem 25. August 1995 wissen wir, daß genau 1953 Gene nötig sind, damit ein Lebewesen autonom als Einzeller leben kann.

  • Bernhard Lauth: Wissenschaftliche Erkenntnis und gesellschaftliche Normen

    Bernhard Lauth

    Bd. 9: Wissenschaftliche Erkenntnis und gesellschaftliche Normen

    Daß wissenschaftliche Erkenntnisse und ihre technischen Anwendungen unser gesellschaftliches Leben in nachhaltiger Weise bestimmen, ist hinlänglich bekannt. Um so wichtiger erscheint die Frage nach den praktischen Konsequenzen von wissenschaftlichen Erkenntnissen, also die Frage, in welcher...

  • Nikolaus Knoepffler (Hrsg.): Wie entsteht Wissen?

    Nikolaus Knoepffler (Hrsg.)

    Bd. 6: Wie entsteht Wissen?

    Francis Bacons Erkenntnis, daß Wissen Macht sei, wird heute von kaum jemandem bestritten. Unsere Lebensbedingungen als Individuen wie als Gesellschaft setzen Wissen voraus.

  • Hermann Hepp, Nikolaus Knoepffler, Christian Schwarke: Verantwortung und Menschenbild

    Hermann Hepp, Nikolaus Knoepffler, Christian Schwarke

    Bd. 5: Verantwortung und Menschenbild

    Das im Jahre 1993 gebildete Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München bearbeitet Themen aus dem Bereich der Naturwissenschaften, die einer ethischen Reflexion bedürfen oder notwendige Voraussetzung sind, damit Ethik überhaupt möglich ist.

  • Patrick Alberts, Hanna Bendig, Brigitte Brindl: Menschenwürde und Bioethik

    Patrick Alberts, Hanna Bendig, Brigitte Brindl

    Menschenwürde und Bioethik

    Menschenwürde gilt manchen als hilfreiches Prinzip, um bioethische Konfliktfälle zu regulieren und auf diese Weise Maßstäbe zu gewinnen. Das Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften arbeitet daran, die Bedeutung der Menschenwürde für die Bioethik transparent zu machen und auf...