utzverlag

Fachbuch

  • Bernhard Schoßig (Hrsg.): Ins Licht gerückt. Jüdische Lebenswege im Münchner Westen

    Bernhard Schoßig (Hrsg.)

    Ins Licht gerückt. Jüdische Lebenswege im Münchner Westen

    Dieser Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung in der Pasinger Fabrik dokumentiert Lebenswege jüdischer Menschen, die zwischen 1880 und 1970 in Pasing, Obermenzing und Aubing lebten oder dort tätig waren, darunter die Kaufleute Neuburger, der Stadtphotograph Albert...

  • Peter Birke, Michael Schiemann: Akkumulatoren

    Peter Birke, Michael Schiemann

    Akkumulatoren

    Elektrochemische Energiespeicher sind überall und ihre Bedeutung ist kaum zu überschätzen: Elektronische Geräte werden, bei steigender Funktionalität, immer kleiner. Dezentrale Energiespeicherung und alternative Lösungen zur Elektromobilität gelten im Zeitalter der regenerativen Energien als Schlüsseltechnologien und...

  • Ernst Hellgardt, Lorenz Welker (Hrsg.): Weisheit und Wissenschaft

    Ernst Hellgardt, Lorenz Welker (Hrsg.)

    Weisheit und Wissenschaft

    Weisheit und Wissenschaft – diesen aristotelischen Zielen ist die Festschrift zum 25-jährigen Bestehen des Seniorenstudiums der LMU München verpflichtet. Sie versammelt – thematisch vielseitig und interdisziplinär – Beiträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus einschlägigen Forschungsrichtungen...

  • Johannes Moser, Gerlinde Malli, Georg Wolfmayr, Markus Harg (Hrsg.): Wissenschaft als Leidenschaft

    Johannes Moser, Gerlinde Malli, Georg Wolfmayr, Markus Harg (Hrsg.)

    Wissenschaft als Leidenschaft

    Dieser Gedenkband für Elisabeth Katschnig-Fasch versammelt Beiträge von Kolleg_innen, Schüler_innen und Freund_innen, die Gesten der akademischen und persönlichen Wertschätzung für die viel zu früh verstorbene Kulturwissenschaftlerin ausdrücken.

  • Robert Staudigl: Baschar al-Assad: Von der Hoffnung in den Untergang

    Robert Staudigl

    Baschar al-Assad: Von der Hoffnung in den Untergang

    Seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs im Jahr 2011 befindet sich Syrien im Mittelpunkt des internationalen Interesses. Anhand einer Skizzierung der Außenpolitik unter Baschar al-Assad zeichnet die Untersuchung den Weg Syriens im vergangenen Jahrzehnt nach.

  • Wolfgang Fikentscher, Manuel Pflug, Luisa Schwermer (Hrsg.): Akkulturation, Integration, Migration

    Wolfgang Fikentscher, Manuel Pflug, Luisa Schwermer (Hrsg.)

    Akkulturation, Integration, Migration

    Die Welt wächst zusammen. Kulturen berühren einander. Verändert sich eine dadurch, spricht man von Akkulturation (im engeren Sinne). Verändert sich keine, liegt "Koexistenz" vor, vielleicht in Form einer "Parallelgesellschaft".

  • Frank Müller-Römer: Der Bau der Pyramiden im Alten Ägypten

    Frank Müller-Römer

    Der Bau der Pyramiden im Alten Ägypten

    Seit Jahrhunderten beschäftigt die Frage, wie die Pyramiden im Alten Ägypten gebaut wurden, die ganze Welt. Eine überzeugende Antwort allerdings, die sämtliche historische Umstände berücksichtigt, konnte bislang noch nicht präsentiert werden.

  • Andrea Hirner: Die Todesparzenschönheit

    Andrea Hirner

    Die Todesparzenschönheit

    Helene Prinzessin Racowitza, geborene von Dönniges (1843–1911) führte ein außergewöhnliches und schillerndes Dasein: „Mörderin“ von Ferdinand Lassalle, Schauspielerin in Europa und Amerika, Skandalmodell, Schriftstellerin und schließlich noch Okkultistin.

  • Tanja C. Vollmer, Gemma Koppen: Die Erkrankung des Raumes

    Tanja C. Vollmer, Gemma Koppen

    Die Erkrankung des Raumes

    „Leid ist eine Raumgestalterin mit Berufsverbot. Raumanthropodysmorphie das Stichwort der Neuzeit.“ Was haben Narben, Krusten, Doppelmembranen mit Architektur zu tun? Was der Ruf nach Festigkeit, Nützlichkeit und Schönheit unserer gebauten Umwelt mit Psychologie? Und was,...

  • Rudolf Pospischil: Der deutsche Fernsehturm

    Rudolf Pospischil

    Der deutsche Fernsehturm

    Als Westdeutschland nach dem Krieg mit dem neuen Massenmedium Fernsehen versorgt werden sollte, wurde in Stuttgart ein vollkommen neuer Bauwerkstyp erfunden, der der ganzen Welt als Referenz diente: der Stuttgarter Fernsehturm aus Stahlbeton mit Aussichtsplattform...

  • Evangelos Pitsos: Kosmogenese

    Evangelos Pitsos

    Kosmogenese

    Wie ist die Entstehung des Universums außerhalb von Raum und Zeit zu konzipieren und zu begründen? Dieser Frage geht die Theorie der Kosmogenese nach.

  • Annemarie Liebler: Im Stammland von Raute und Panther

    Annemarie Liebler

    Im Stammland von Raute und Panther

    Dominus Ulricus vicedominus ducis Bawarie – schon 1204, im Jahre der Landshuter Stadtgründung, ist von einem Stellvertreter des Herzogs in den Städten und Gemeinden zu lesen. Verwaltung, Finanzen, Rechtsprechung sowie militärische Angelegenheiten gehörten zu seinen Aufgaben.

  • Elke Kaufmann: Intervention und Spiritualität

    Elke Kaufmann

    Intervention und Spiritualität

    Wie viel Innovation verträgt die Intervention? Und vor allem: Wie können ausgerechnet religiöse Inhalte ein besonderes Behandlungspotential bereitstellen? Zwei Fragen, auf die dieses Buch eine Antwort geben will, indem es auf exemplarische Weise vorführt, wie...

  • H. Otmar Rümmer: Lesbischer Feminismus

    H. Otmar Rümmer

    Lesbischer Feminismus

    Eine kritische Auseinandersetzung mit dem lesbischen Feminismus stellt hierzulande so etwas wie eine Anomalie dar. Das hat zur Folge, dass ein legenden- und mythenumranktes Kommunikationsmuster entstanden ist, das lesbische Feministen als wahre Einsichten verstehen.

  • Wilhelm Bringmann: Friedrich der Große

    Wilhelm Bringmann

    Friedrich der Große

    Friedrich den Großen glaubt jeder zu kennen. Doch wie weit hat sich unser Bild vom berühmtesten Preußenkönig in mehr als zwei Jahrhunderten durch Ausschmückungen, Legenden und falsche Darstellungen von der wahren historischen Persönlichkeit entfernt? Haben...

  • Alfred Philipp König: Der bewegte Geist

    Alfred Philipp König

    Der bewegte Geist

    Geistmetaphysik – was ist das? Kann man heute überhaupt noch Metaphysik betreiben? Was ist eigentlich der Geist? Wo kommt er her? Wo geht er hin? Auf jeden Fall lassen sich die alten, ausgetretenen Pfade der...